Chronik der NBH

40 Jahre Nachbarschaftshilfe Ismaning
1972
  •   Ers­ter Kin­der­park ein­mal wöchent­lich
1973
  • Ers­ter Kin­der­ba­sar im alten Jugend­haus
1974
  • Dezem­ber: Grün­dungs­ver­samm­lung mit Bür­ger­meis­ter Erich Zeit­ler und 56 Grün­dungs­mit­glie­dern
1975
  • Beginn der Schwan­ger­schafts- und Senio­ren­gym­nas­tik, sowie der Bas­tel­kur­se
  • Start der Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung für Grund­schul­kin­der
  • Ers­ter Weih­nachts­markt im evang. Gemein­de­haus
1976
  • Bezug des ers­ten Büros im Rat­haus
1977
  • Menü­service „Essen auf Rädern“ star­tet mit war­men „Hen­kel­mahl­zei­ten“ vom Bür­ger­stift
1978
  • Umstel­lung auf Tief­kühl­kost beim Menü­service „Essen auf Rädern“
1979
  • Umzug des Kin­der­ba­sars in die Turn­hal­le am Kirch­platz
1981
  • Umzug des Büros in den West­flü­gel des Rat­hau­ses
  • Beginn der Alten­hil­fe-Kur­se
1983
  • Frei­tags-Café für älte­re Mit­bür­ger star­tet
  • Ers­ter Kin­der­ba­sar im Bür­ger­saal
 1986
  • Neu­er Gesprächs­kreis für pfle­gen­de Ange­hö­ri­ge
 1991
  • Alten­ta­ges­pfle­ge im Hil­le­brand­hof beginnt
 1992
  • Ers­te fest­an­ge­stell­te Mit­ar­bei­te­rin wird ein­ge­stellt
  • Erst­mals Zivil­dienst­leis­ten­der im Ein­satz
 1994
  • Gemein­de stellt Klein­bus zur Ver­fü­gung
 1995
  • Grund­stein­le­gung, Bau­be­ginn und Richt­fest des Sozi­al­zen­trums
 1996
  • Fond „Frau­en in Not“ wird ein­ge­rich­tet
  • Kon­zept des Fami­li­en­zen­trums wird ent­wi­ckelt
 1997
  • Alten­ta­ges­pfle­ge bie­tet nun drei Betreu­ungs­ta­ge an
  • Ein­zug in das Sozi­al­zen­trum
 1998
  • Haus­auf­ga­ben­be­treu­ung jetzt an vier Nach­mit­ta­gen
 1999
  • Tages­müt­ter­ver­mitt­lung star­tet
 2000
  • 500tes Mit­glied wird begrüßt.
 2001
  • 10-jäh­ri­ges Jubi­lä­um der Alten­ta­ges­pfle­ge im Hil­le­brand­hof
 2002
  • Feri­en­pro­gramm für Schul­kin­der fin­det erst­ma­lig statt
  • Alten­ta­ges­pfle­ge betreut ab jetzt 5 Tage in der Woche Tages­gäs­te
  • 5. Geburts­tag des Fami­li­en­zen­trums
 2003
  • Eröff­nung des Second Hand-Ladens
  • Grün­dung des Isma­nin­ger Hos­piz­krei­ses
  • Ein­füh­rung qua­li­fi­zier­ter Senio­ren­hel­fe­rIn­nen
 2004
  • Bene­fiz­kon­zert zum 30-jäh­ri­gen Bestehen der Nach­bar­schafts­hil­fe
  • 1. Hob­by­künst­ler­markt im Sozi­al­zen­trum
 2007
  • Gro­ßes Fami­li­en­fest zum 10-jäh­ri­gen Bestehen des Fami­li­en­zen­trums
 2009
  • Geschäfts­leu­te in und um Isma­ning finan­zie­ren mit ihrer Wer­bung ein neu­es Sozi­al­mo­bil für die Nach­bar­schafts­hil­fe
 2012
  • Der Second-Hand Laden zieht in hel­le­re und grö­ße­re Ver­kaufs­räu­me im UG des Sozi­al­zen­trums
 2013
  • Die Senio­ren­ta­ges­pfle­ge zieht ins neue Gebäu­de in der Asch­hei­mer Str. 6
 2014
  • Die Nach­bar­schafts­hil­fe fei­ert ihr 40 jäh­ri­ges Jubi­lä­um mit einem gro­ßen Fest in der Hain­hal­le
 2016
  • Grün­dung des Café Zeit­los und ers­ter Tanz­ca­fé in der ATP für Senio­ren mit und ohne Demenz
 2017
  • Das Fami­li­en­zetrum fei­ert sein 20-jäh­ri­ges Jubi­lä­um mit einem gro­ßen Som­mer­fest