Gesprächskreis

Gesprächskreis für pflegende Angehörige

Einen Ange­hö­ri­gen zu pfle­gen ist eine zeit-inten­si­ve, oft kräf­te­zeh­ren­de Auf­ga­be. Fast zwangs­läu­fig neh­men Kon­tak­te „nach außen“ ab, oft ent­steht das Gefühl allei­ne dazu­ste­hen. Der Aus­tausch mit ande­ren pfle­gen­den Ange­hö­ri­gen in einem Gesprächs­kreis ermög­licht Ihnen mit Gleich­ge­sinn­ten in Kon­takt zu kom­men, Erfah­run­gen aus­zu­tau­schen, neue Per­spek­ti­ven zu gewin­nen, aber auch Ent­span­nung und Erho­lung zu fin­den. Die anwe­sen­de Fach­kraft berät und infor­miert über aktu­el­le The­men rund um die Pfle­ge.

Zeit: jeden letz­ten Don­ners­tag im Monat 14:00 — 16:00 Uhr

25.01. / 27.02. / 29.03. / 26.04. / 31.05. /
26.06. / 27.09. / 25.10. / 29.11. / 20.12. 2018
Ort: Hil­le­brand­hof, Asch­hei­mer Str. 2
Lei­tung: Matil­de San­do­val — Mül­ler,
Chris­ti­ne Ger­lach

Die Teil­nah­me ist kos­ten­los. Eine Betreu­ung des Pfle­ge­be­dürf­ti­gen wäh­rend des Gespräch­krei­ses ist in der Tages­pfle­ge mög­lich.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie in der Senio­ren­ta­ges­pfle­ge oder in der Geschäfts­stel­le.